Letztes Feedback

Meta





 

...etwas andere Regeln ;)

Hier ein kurzes Beispiel, das zeigt warum die Wirtschaft in Tansania nicht so funktioniert wie bei uns und gesundes Konkurrenzbewusstsein irgendwo im Hintergrund schlummert: Mein Freund Simon wollte gestern wieder mit dem Bus zurück nach Nairobi fahren. Andrea hat ihn morgens zur Busstation gebracht, leider war der Bus, für den er ein Ticket gekauft hatte schon eher durchgefahren. Man weiss hier nie so genau, wann der Bus kommt, in diesem Fall hatten wir uns verkalkuliert. Eine halbe Stunde später kam ein Bus der Konkurrenz durch, der dieselbe Strecke bedient. Simon durfte umsonst mitfahren, er hatte ja schon ein Ticket. Das war zwar für eine andere Gesellschaft, aber sollte der arme Junge jetzt zweimal zahlen?
Typisch Tansania, aber irgendwie doch sehr nett, oder?

29.4.10 13:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen